Behandlung

Behandlungsdauer und -–vergütung

Der Verband der Osteopathen Deutschland empfiehlt eine durchschnittliche Behandlungsdauer von 50 Minuten, wobei ich mir für meine Patienten eine Stunde Zeit nehme.

Auch bei der Behandlungsvergütung halte ich mich an die Vorgaben des VOD bzw. die Gebührenverordnung für Heilpraktiker, die fallweise erstattungsfähig sind.

Der Körper kann 2-3 Wochen lang auf eine osteopathische Behandlung reagieren, so dass eine erneute Behandlung meist erst nach dieser Zeit sinnvoll ist.